Beiträge

Wo stehst du

 

Unter diesem Motto starten Arminia´s Fan AG und der Sozial- und Kriminalpräventive Rat der Stadt Bielefeld (SKPR) dieser Tage eine Plakat- und Öffentlichkeitskampagne, die an verschiedenen Stellen das Stadtbild prägen wird. Im Fokus sind unterschiedliche gesellschaftliche Problembereiche, zunächst jedoch Alkoholmissbrauch und Vandalismus. Beides Felder, die sowohl gesamtgesellschaftlich wie auch in der Fanszene von Bedeutung sind. Hier ergab sich der Anknüpfungspunkt zum SKPR und zur gemeinsamen Kampagne.
Die Fan AG des DSC dürfte so manchem Arminia Anhänger bekannt sein. Sie besteht aus Vertretern von DSC-Fanbetreuung, Arminia Supporters Club, dem Dachverband der Arminiafans und Fan-Projekt. Dieses Gremium bearbeitet nicht nur fanrelevante Themen und Probleme, sondern hier werden auch Ressourcen gebündelt und Initiativen gestartet.
Die Arbeitsgruppe des SKPR kommt aus den Bereichen des Sports (Stadtsportbund, Arminia, Fan-Projekt), sowie der Polizei, der Drogenberatung, der Universität und des Jugendamtes der Stadt Bielefeld.
Der Fußball als Volkssport Nr.1 eignet sich wohl wie kein anderer, um bestimmte Missstände aufzuzeigen und an den Wurzeln zu packen. Das Geschehen im Stadion und eigentlich die Fußballkultur insgesamt, sind mittlerweile beinahe schon gesamtgesellschaftliche Ereignisse geworden. Dazu kommt eine entsprechende öffentliche Aufmerksamkeit, die diesen Umstand begleitet und auch noch erhöht. Arminia und die Initiatoren möchten hier ein klares Zeichen setzen, sich positionieren und den Blick auf die Inhalte der Kampagne lenken. Diese soll mit dafür sorgen, dass sich jeder einzelne mehr in die Verantwortung nimmt. Für sich, aber auch für sein Umfeld. Jeder soll für sich eine Antwort finden auf die Frage: Wo stehst du?

Übrigens auch im Internet unter www.wostehstdu.de

Fanpost

Gefördert durch:

foerderer.jpg

Zertifiziert als:

kos-qualittssiegeli.jpg

Partner-Fanprojekt:

logo-fp-danzig-klein.jpg